Poolfach Musik

Hallo, ich interessiere mich für ein Studium Lehramt Grundschule und habe eine Frage zu dem Poolfach Musik. Wie muss man sich das Studium in diesem Fach vom Schwierigkeitsgrad vorstellen? Bezieht sich das Studium in erster Linie eher auf den Stoff, der den Grundschülern vermittelt werden soll oder handelt es sich um ein "richtiges" Musikstudium. Da ich gelesen habe, dass ein nachträglicher Fächerwechsel nur bedingt und innerhalb der Poolfächer möglich ist, möchte ich bei der Fächerwahl keinen Fehler machen. Welches Fach könnte dann ggf. überhaupt als Ersatz für Musik gewählt werden? Die Aufnahmeprüfung natürlich anfangs vorausgesetzt. Gruß und lieben Dank Lisa-Kristin
1 Antwort

Hallo Lisa-Kristin, 

vielen Dank für Ihre Frage. 

Im Modulhandbuch für das Lehramt an Grundschulen (Bachelor) sind die Module genau beschrieben. Die meisten Module sind mit fachdidaktischen Inhalten verschränkt. 

Zu Poolfächern im B.A. Primarbereich (Grundschule) gehören: 

Fächergruppe 1: Kunst, Musik
Fächergruppe 2: Sport
Fächergruppe 3: Naturwiss.-techn. Sachunterricht mit Schwerpunkt Chemie, Physik, Technik

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen
das Onlineberatungsteam

Bei dieser Antwort handelt es sich um ein Update oder um eine Antwort, die nach einem gewissen zeitlichen Verlauf erneut überprüft wurde. Die Überprüfung wurde am 19.08.2022 vorgenommen. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen innerhalb von 2 Werktagen. 

Veröffentlicht