Homepage > Uni M.Ed. Gymnasium > Studienangebot > Erweiterungsfach Master > Detail page of the question "Erweiterungsfach im Master of Education "

Erweiterungsfach im Master of Education

Erweiterungsfach im Master of Education

Dorothea Bach
Veröffentlicht
Liebes Beratungsteam der HSE,

ich würde sehr gerne die Option nutzen, mich für ein Erweiterungsfach im Master of Education zu bewerben. Da dies allerdings die Regelstudienzeit im Master um 4 Semester verlängert, kann ich momentan nicht 100% garantieren, dies finanziell zu tragen. Wäre es möglich, das Drittfach zu beginnen und - nur im Falle, dass die Studiendauer die finanzielle Kapazität übersteigt - das Drittfach aufzugeben, ohne dass sich negative Auswirkungen auf das Masterstudium meiner bisherigen Fächerkombination ergeben?

Viele Grüße
Dorothea Bach
1 Antwort

Liebe Frau Bach,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die Besonderheit der Erweiterungsfachstudiengänge ist, dass sie nur in Abhängigkeit vom Master of Education studiert und abgeschlossen werden können. Das Erweiterungsfach kann ausschließlich nach dem Abschluss des Master of Education abgeschlossen werden. Für Sie heißt das konkret, dass Sie Ihren Master of Education in jedem Fall absolvieren können, egal ob Sie Ihr Drittfach (Erweiterungsfach) fortsetzen werden oder nicht. Das Erweiterungsfach hat keinen Einfluss auf Ihren Abschluss des Master of Education (mit bisheriger Fächerkombination) und auch nicht auf die Regelstudienzeit. 

Sie können also gerne ein Erweiterungsfach beginnen, auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Erweiterungsfach unmittelbar nach dem Abschluss des Master of Education absolvieren werden. Weil das Erweiterungsfachstudium auch eine Weiterbildungsmöglichkeit für Lehrer und Lehrerinnen ist, die schon im Beruf stehen, könnten Sie auch erst nach dem Berufseinstieg Ihr Erweiterungsfach wieder aufnehmen und absolvieren. 

Alle Informationen zur Bewerbung fürs Erweiterungsfach finden Sie unter: Master of Education ( im roten Kasten oben und unter "Drittes Fach/Erweiterungsfach" )

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Onlineberatungsteam