Homepage > Uni M.Ed. Gymnasium > Studienangebot > Erweiterungsfach Master > Detail page of the question "Voraussetzungen für Erweiterungsfächer"

Voraussetzungen für Erweiterungsfächer

Voraussetzungen für Erweiterungsfächer

Buchheimer
Veröffentlicht
Guten Tag,

ich wollte mich erkundigen, welche Voraussetzungen für die Erweiterungsfächer gelten werden. Ich studiere zwei Sprachen, würde aber gerne entweder Psychologie, Astronomie oder Informatik als Erweiterungsfach dazuwählen. Vor allem bei Astronomie mache ich mir da Sorgen, da es gerade ohnehin so ist, dass man Astronomie NUR zusammen mit Physik studieren kann. Bedeutet das also, auch für das Erweiterungsfach, dass nur Physiker (und Mathematiker vielleicht auch) Astronomie studieren können?

Freundliche Grüße.
1 Antwort

Hallo Buchheimer,

lieben Dank für Ihre Frage.

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Erweiterungsfächer werden von den Fächern selbst geregelt.

Im Moment verhält es sich bei Ihren vorgeschlagenen Fächern so, dass Informatik und Astronomie aller Voraussicht nach erst ab dem WS2019/20 als Erweiterungsfach angeboten werden. Psychologie ist im Moment noch nicht als Erweiterungsfach vorgesehen. Weitere Informationen finden Sie hier unter "Drittes Fach/Erweiterungsfach": https://www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/abschluesse/lehramt_master.html.

Die Zulassungskriterien für die Erweiterungsfächer wurden zum jetzigen Zeitpunkt nur für die Fächer herausgegeben, die ab dem SS2019 studierbar sind. Sobald die Zulassungssatzungen für Astronomie und Informatik veröffentlicht werden, finden Sie diese Informationen unter: https://www.uni-heidelberg.de//studium/interesse/abschluesse/LehramtsErweiterungsfach.html.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, stellen Sie diese gerne.

Freundliche Grüße,

das Onlineberatungsteam