Home > Uni B.A./B.Sc. ­­Lehramt Gymnasium > Studienangebot > Lehramtsoption > Mathematiklehramt u. Sportlehramt an Uni Heidelberg

Mathematiklehramt u. Sportlehramt an Uni Heidelberg

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin an ein Mathelehramt und Sportlehramt Studiengang interessiert. 1.) Was bedeutet mit Lehramt-Option? Heißt das ich studiere Mathe mit den Leuten die nur Mathe studieren wollen und bin dann irgendwann vor denen fertig? Stelle mir das schwieriger vor als wenn man nur mit Leuten studiert die Mathe auf Lehramt machen. 2.) Was ist der NC "ungefähr" in den letzten Jahren für Mathematik Lehramt und Sport Lehramt bei Ihnen gewesen? Bin gut in Mathe und Sport, aber habe nicht das beste Abitur. PS: Ich verstehe teilweise die Studiengangbeschreibung auf Ihrer Website nicht. Deswegen frage ich nochmal extra nach. LG
2 Answers

Hallo sternenauge, 

vielen Dank für Ihre Frage. 

Lehramtsoption heißt, dass Sie die "Übergreifenden Kompetenzen", die alle Studierenden studieren müssen, in bestimmten Feldern machen (wie Bildungswissenschaften, Fachdidaktik und 2 Praktika), sodass Sie danach die Qualifikation haben, für den Master of Education zugelassen zu werden. Während des Mathe- und Sportbachelorstudiums studieren Sie mit allen Studierenden zusammen; d.h. mit denen, die zu 100% und 50% studieren. Sie, als Lehramtsstudent, müssen weniger Fachanteile belegen, da Sie die Fächer zu 50% studieren. Nach dem Bachelorstudium haben Sie dann aber, bei diesen beiden Fächern, einen Bachelor of Science und würden sich erst danach entscheiden, einen Master of Education zu machen. Schauen Sie für weitere Informationen gerne nochmal auf unserer Webseite Lehramtsoption vorbei.

Wir können Ihnen leider keine Aussagen über den NC geben. Allerdings ist Mathematik ein Fach ohne Zulassungsbeschränkung und ohne Aufnahmeprüfung. Das heißt, für Mathematik müssen Sie sich mit der Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel Abiturzeugnis) einschreiben. Das Fach Sport hat eine Sporteingangsprüfung, die Sie bestehen müssen. Außerdem zählen schulische Leistungen in Form des Ergebnisses der Hochschulzugangsberechtigung, aber auch bestimmte Vorerfahungen eine Rolle bei der Auswahl. Genauere Informationen zu den Auswahlkriterien finden Sie in der Zulassungsordnung (§6 und §7) der Sportwissenschaft (50%).

Bitte beachten Sie, dass Sie Mathematik bei der Einschreibung als Ihr 2. Fach angeben (das heißt, dass Sie dann in Ihrem 1. Fach, wahrscheinlich dann Sport, Ihre Bachelorarbeit schreiben). Wenn Sie Mathe als Ihr 1. Fach wählen, müssen Sie als 2. Fach eine Naturwissenschaft oder Wirtschaftswissenschaften wählen. Wenn Sie dies nicht möchten, geben Sie Mathe einfach als Ihr 2. Fach an. Unter lehramtsrelevante Fächer finden Sie noch mehr Informationen zu Fächerkombinationen und was Sie dabei beachten müssen. 

Und wissen Sie auch, dass es für Mathematik Vorkurse gibt? Alle Informationen dazu, finden Sie unter Vorkurse

Bitte beachten Sie auch die Bewerbungszeiträume und -fristen.

Beste Grüße 

Ihr Onlineberatungsteam

*Bei dieser Antwort handelt es sich um ein Update oder um eine Antwort, die nach einem gewissen zeitlichen Verlauf erneut überprüft wurde. Die Überprüfung wurde am 22.09.2022 vorgenommen. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen innerhalb von 2 Werktagen.

Veröffentlicht