Homepage > PH M.Ed. Lehramt Sekundarstufe I > Ablehnungsbescheid

Ablehnungsbescheid

Ablehnungsbescheid

Sarah123
In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe einen Ablehnungsbescheid für Bildung im Primarbereich erhalten. Jedoch verstehe ich die dabei stehende Tablle nicht ("Ihre persönlichen Daten, mit denen Sie am Vergabeverfahren teilgenommen haben"). Warum stehen dort zwei verschiedene Warteranglistenplätze und zwei verschiedene Losnummern?

Mit freundlichen Grüßen,
Sarah
2 Antworten

Liebe Sarah123,

vielen Dank für Ihre Frage.

Nach Abzug von Vorabquoten werden die verbleibenden Studienplätze über zwei Quoten vergeben:

90% der Studienplätze werden über die Quote "Auswahlpunkte" vergeben. Durch Nachweis von Eignung und Motivation durch die Abiturprüfung und pädagogisch relevante Tätigkeiten erreichen Sie hier eine Gesamtpunktzahl und werden anhand dieser in eine erste Rangliste eingeordnet.

10% der Studienplätze werden über die Quote "Wartezeit" vergeben. Dies sind die Semester zwischen Hochschulzugangsberechtigung und geplantem Studienbeginn, an denen Sie nicht an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren. Über die Anzahl Ihrer Wartesemester werden Sie in eine zweite Rangliste eingeordnet.

Die Angaben über Punkte/Wartesemester, HZB-Note, geleisteten Dienst und Losnummer geben an, welche:r Bewerber:in mit welchen Voraussetzungen den letzten Studienplatz erhalten hat. Bei Punktgleichheit wird die HZB-Note als Kriterium herangezogen. Bei gleicher HZB wird berücksichtigt, ob ein Dienst geleistet wurde. Muss dann noch eine Auswahl zwischen ranggleichen Bewerber:innen getroffen werden, werden die restlichen Studienplätze über Los vergeben. Die Losnummer gibt an, welche:r Bewerber:in den letzten Studienplatz erhalten hat (Grenzwert, Numerus Clausus).

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, sind wir gerne für Sie da!

Mit freundlichen Grüßen
das Onlineberatungsteam

 

Alles klar, vielen Dank! Ist es möglich, zu erfahren, wie sich die eigene erreichte Punktzahl zusammensetzt? Ich habe sehr viel an praktischen Tätigkeiten eingereicht, allerdings glaube ich, dass nicht alles gewertet wurde. Deshalb wäre es interessant, zu wissen, welche Tätigkeiten gezählt haben.

Mit freundlichen Grüßen 

Sarah