Homepage > PH M.Ed. Lehramt Sekundarstufe I > Interesse am Studium > Immatrikulation trotz Exmatrikulation möglich?

Immatrikulation trotz Exmatrikulation möglich?

Immatrikulation trotz Exmatrikulation möglich?

_Magdalena_
Veröffentlicht
Hallo zusammen,

ich habe drei Semester an der Uni Heidelberg (Bachelor of Education) studiert und mich an der Uni Heidelberg exmatrikuliert um den Bachelor of Arts (Bezug zum Lehramt Sek. I) an der PH Heidelberg zu studieren. Ich möchte mich auf den M.Ed. Lehramt Sek. I. an der PH Heidelberg bewerben und habe gesehen, dass man sich an der Uni Heidelberg immatrikulieren soll. Meine Frage ist daher: Kann ich mich für den M.Ed. an der Uni Heidelberg immatrikulieren, damit ich die erforderlichen Veranstaltungen besuchen kann, obwohl ich mich im B.Ed. an der Uni Heidelberg exmatrikuliert habe?
1 Antwort

Hallo _Magdalena_,

vielen Dank für Ihre Frage.

Sie bewerben sich für den Master of Education Lehramt Sekundarstufe 1 und werden im Fall einer Zulassung an der Pädagogischen Hochschule eingeschrieben.

Die Nebeneinschreibung an der Universität Heidelberg erfolgt in der Regel über eine Meldung der Hochschule. Sollte sich an diesem Verfahren etwas ändern, erfahren Sie alles Wissenswerte zur Einschreibung mit Ihrer Zulassung zum Studium. Im Zulassungsbescheid sind alle "To Do's" in Sachen Immatrikulation für Sie aufgeführt.

Es hat keinen Nachteil für Sie, dass Sie bereits an der Universität Heidelberg studiert haben und exmatrikuliert waren.

Bei weiteren Fragen sind wir gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

das Onlineberatungsteam