BOP1 während Corona

Da ich im März nicht die Möglichkeit hatte, mein BOP1 anzutreten und sich die Situation aufgrund von Corona seitdem nicht dahingehend verbessert hat, dass ich es realistisch betrachtet habe und auch betrachte, eine Schule zu besuchen, möchte ich nun nachfragen, welche Optionen bestehen, um die Leistung des BOP1 aktuell zu erbringen. Da ich plane, bereits im Sommer/Herbst meinen Bachelor abzuschließen, fehlt mir leider die Zeit, das Praktikum um ein weiteres Jahr zu verschieben. Über eine kurze Rückmeldung bin ich Ihnen sehr dankbar und wünsche Ihnen das Beste für den Start in das Jahr 2021.
1 Antwort

Hallo Dominik,

vielen Dank für Ihre Frage.

Das BOP1-Praktikum kann momentan trotz Pandemie absolviert werden. Bei kurzfristigen Änderungen (Schulschließungen etc.) werden alle Studierenden, die ihr Praktikum geplant haben, rechtzeitig informiert. Ausnahmen gibt es, wenn Sie einer Risikogruppe angehören. Wenn Ihre Praktikumsschule im Zeitraum Ihres Praktikums schließen muss, können Ersatzleistungen absolviert werden. Bitte wenden Sie sich für genauere Informationen an bop1@heiedu.uni-heidelberg.de.

Mit freundlichen Grüßen 

das Onlineberatungsteam

Veröffentlicht