Homepage > PH B.A. Sekundarbereich > Im Studium > Immatrikulation > Hochschulwechsel

Hochschulwechsel

Hochschulwechsel

Kati
Veröffentlicht
Hallo, ich hätte zwei dringende Fragen :
Und zwar bin ich vor ein paar Tagen für die Immatrikulation bei der PH Heidelberg angenommen worden, jedoch befinde ich mich derzeit im 4. Semester einer anderen Hochschule ( Universität Koblenz-Landau) . Muss ich mich bevor ich mich bei euch immatrikuliere, bei meiner alten Universität exmatrikulieren ? Ich habe nämlich noch eine Prüfung vom SoSe Mitte Oktober zu schreiben.
Die zweite Frage wäre, ob und wieviel mir von meinem bisherigem Studium anerkannt werden würde.
Ich habe zuvor Deutsch und Mathematik auf Primarstufe studiert, und habe mich jetzt bei euch mit einem Fachwechsel von Mathe zu Kunst beworben ( allerdings auf Sekundarstufe 1 ) . Als drittes Fach habe ich noch Bildungswissenschaften studiert.
Gibt es evtl. auch eine zuständige Abteilung für die Anerkennung von zuvor absolvierten Studienleistungen bei euch ?

Vielen Dank im Voraus,
Kati
2 Antworten

Hallo Kati, 

Da sich die Klausur an der Uni Landau-Koblenz mit der Immatrikulation an der PH Heidelberg überschneidet, müssen Sie einen Antrag für ein Parallelstudium stellen. Diesen müssen Sie an Stelle der Exmatrikulationsbescheinigung bei der Immatrikulation einreichen. Alle weiteren Informationen sowie die Kontaktdaten finden Sie auf dem Formular. Bitte beachten Sie, dass die Immatrikulationsfrist am 25. September endet. 

Die Anerkennung von Leistungen kann erst nach der Immatrikulation durch die Beauftragten der einzelnen Fächer erfolgen. Die nötigen Formulare sowie weitere Informationen zur Anerkennung finden Sie auf der Homepage der PH Heidelberg / Anerkennung von Leistungen.   

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen

das Onlineberatungsteam 

Vielen Dank ! :)