SPS

Ist es möglich in dem Semster, in welchem man das SPS absolviert, ein Blockseminar in einem seiner Fächer zu besuchen (auch wenn man hierfür 2-3 Tage von der Schule freigestellt werden müsste)?
1 Answer

Hallo Lehramt, 

vielen Dank für Ihre Frage. 

In der Handreichung zum SPS finden Sie zur Anwesenheitspflicht folgendes:

Das SPS ist ein Vollzeitpraktikum. Die Studierenden sind verpflichtet, an den das SPS betreffenden Veranstaltungen des Seminars und der Schule teilzunehmen und die damit verbundenen Aufgaben zu erfüllen (siehe auch Anlage 2 der Handreichung "Merkblatt zur Anwesenheitspflicht"). Erfahrungsgemäß ist das SPS so zeitintensiv, dass eigentlich kaum Zeit für andere Lehrveranstaltungen bleibt. Sie sollten sich während des SPS voll auf Ihre Tätigkeiten dort konzentrieren.

Beurlaubungen sind nur in Ausnahmefällen möglich und müssen rechtzeitig (spätestens eine Woche vor dem Termin) bei der Schul- bzw. der Seminarleitung beantragt werden (siehe auch Anlage 2 der Handreichung, "Merkblatt zur Anwesenheitspflicht").

Die Handreichung finden Sie hier: RVO15_Handreichung.pdf

Mit freundlichen Grüßen 

das Onlineberatungsteam

Veröffentlicht