Home > PH B.A. Sonderpädagogik > Interesse am Studium > Studienangebot > Sonderpädagogische Handlungsfelder

Sonderpädagogische Handlungsfelder

Guten Tag, Ich würde gerne als sonderpädagogische Fachrichtungen Geistige Entwicklung und Hören wählen. Wichtig wäre mir dabei, sowohl den Bereich UK als auch Gebärdensprache zu lernen. Diese beiden Themen finden sich, wenn ich das richtig verstanden habe, in den Sonderpädagogischen Handlungsfeldern wieder. Richtet sich denn das sonderpädagogische Handlungsfeld nur nach meiner 1. Fachrichtungen und ich würde somit mit der Wahl dieser mich entweder für UK oder Gebärdensprache entscheiden müssen? Wenn dem so wäre, könnte ich denn dann vielleicht in einer Art Zusatzmodul das sonderpäd. Handlungsfeld meiner 2. Fachrichtung studieren? Mit freundlichen Grüßen, Annika
2 Antworten

Hallo Anni,

vielen Dank für Ihre Frage.

Das sonderpädagogische Handlungsfeld (§6 Prüfungsordnung) richtet sich nach der 1. sonderpädagogischen Fachrichtung. Hier gibt es keine Wahlmöglichkeiten.

In der 2. sonderpädagogische Fachrichtung Hören wird Gebärdensprache im Rahmen des Studiums vermittelt. Darüber hinaus können eingeschriebene Studierende bei freien Kapazitäten weiterführende Module belegen. Dies entscheidet im Einzelfall der zuständige Dozent.

Mit freundlichen Grüßen,

das Onlineberatungsteam

*Bei dieser Antwort handelt es sich um ein Update oder um eine Antwort, die nach einem gewissen zeitlichen Verlauf erneut überprüft wurde. Die Überprüfung wurde am 23.09.2022 vorgenommen. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen innerhalb von 2 Werktagen.

Veröffentlicht

Vielen Dank für die Antwort. Das heißt, Gebärdensprache lerne ich in jedem Fall mit der Fachrichtung Hören, ob nun als erste oder zweite? 

Veröffentlicht