Nachweis Betriebspraktikum

Guten Tag! Ich wollte fragen, ob ich den Nachweis für das Betriebs- oder Sozialpraktikums nach der Anmeldung zum Vorbereitungsdienst (15. Juni) noch nachreichen kann? Ich werde nämlich leider erst nach meinen Abschlussprüfungen im Juni/Juli dazu kommen, das Praktikum zu absolvieren und möchte im Januar 2021 mein Referendariat beginnen. Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße!
1 Antwort

Hallo sophy,

vielen Dank für Ihre Frage. 

Grundsätzlich gilt, dass alle Unterlagen, bis auf die genannten Ausnahmen (Abschlusszeugnis, polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitsbescheinigung), fristgerecht (im Nachgang der Online-Bewerbung, bis zum 15. Juni) vorzulegen sind (siehe: Vorbereitungsdienst Bewerbung und Zulassung). Allerdings kam es in den Vorjahren schon vor, dass Ausnahmen von dieser Regelung zugelassen wurden.  

Verlassen Sie sich aber nicht darauf, dass eine Ausnahme genehmigt wird, sondern nehmen Sie mit den zuständigen Stellen am Regierungspräsidium Karlsruhe (bzw. an den anderen Regierungspräsidien, wenn dort die Bewerbung eingereicht wurde) Kontakt auf. Sie können dann darum bitten, Unterlagen auch nachträglich einreichen zu dürfen. Lassen Sie sich eine eventuelle Genehmigung unbedingt auch schriftlich bestätigen

Die Ansprechpartner:innen der vier Regierungspräsidien finden Sie auf folgender Website: https://lehrer-online-bw.de/,Lde/Startseite/vdonline/VD-Ansprechpartner-RPen-Gymnasien

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Onlineberatungsteam

*Bei dieser Antwort handelt es sich um ein Update oder um eine Antwort, die nach einem gewissen zeitlichen Verlauf erneut überprüft wurde. Die Überprüfung wurde am 17.10.2022 vorgenommen. In der Regel beantworten wir Ihre Fragen innerhalb von 2 Werktagen.

Veröffentlicht