-Fehlende Leistungsnachweise -Examen Herbst 2020

Die Bescheinigung für fehlende Leistungspunkte bei der Anmeldung zum Staatsexamen soll nach aktueller Information per Email gesandt werden. 1. Frage: Sollen die Studienberater der Hauptfächer vorher das Formular zugesandt bekommen (zur Überprüfung) oder soll das Dokument direkt an die HSE geschickt werden? 2. Frage: Sollen noch ausstehende LP im Begleitstudium mitangegeben werden? Danke für Ihre Hilfe
1 Antwort

Hallo CarmenD10, 

vielen Dank für Ihre Frage.

Zu Frage 1) Es ist nicht nötig, dass das Formuar den Fachstudienberatern zugesandt wird. Sie können die fehlenden Leistungspunkte in einer E-Mail eigenverantwortlich mitteilen. Am Besten zeitgleich mit der Übersendung des unterzeichneten Scans der Online-Anmeldung.

Zu Frage) Die ausstehenden LP im BWB können angegeben werden. Es handelt sich hierbei aber nicht um eine verpflichtende Angabe. Beachten Sie nur, dass diese LP - im Fall eines Doppelexamens im Herbst 2020 - bis 1. September 2020 vollständig im LSF verbucht sein müssen. Achten Sie bitte insbesondere auf die Vollständigkeit der MPK-Leistungen.

Mit freundlichen Grüßen

das Onlineberatungsteam

Veröffentlicht